Sonntag, 29. Januar 2012

Lori Handeland - Shakespeare undead


Inhalt
London, 1616. Zombies überfluten die Stadt und die unglücklich verheiratete Katherine Dymond, die sich jede Nacht als Junge verkleidet davonschleicht, hat es sich zur Aufgabe gemacht ihnen das Handwerk zu legen. Sie ist ein Chasseur - eine Jägerin.
William Shakespeare, begnadeter Stückeschreiber und Schauspieler, versucht ebenfalls London sauber zu halten - mit einem Unterschied: Er ist kein Chausseur, sondern ein Vampir.
Wie es der Zufall so will, begegnen sich Kate und William eines Nachts und William ist, trotz ihrer Verkleidung als Junge, sofort fasziniert von der Unbekannten. William folgt ihr und die beiden beschließen, sich in Zukunft gemeinsam auf die Jagd zu begeben um herauszufinden, wer hinter der Flut von Zombies steckt. Shakespeare weiß schon nach kurzer Zeit, das es sich bei Kate um eine Frau handelt, doch Kate ahnt nichts von ihrem untoten Begleiter. Zwischen den beiden flammen irgendwann zarte Gefühle auf und William versucht krampfhaft sein Geheimnis zu wahren...

Fazit:
Dieses Buch hat mich wirklich sehr begeistert. Auch wenn ich am Anfang etwas kritisch war, denn berühmte Persönlichkeiten als Vampir, eine Zombieflut in London und eine Edeldame auf der Jagd und das alles in einem Buch? Doch ich wurde positiv überrascht. Die Story ist wahnsinnig spannend, die einzelnen Charaktere sehr vielschichtig und interessant, der Humor grandios. Die Zombiejad wird nicht in die Länge gezogen und mit langweiligen Detail ausgeschmückt, es geht zur Sache und die Beschreibungen sind packend. Man glaubt fast, ein Zombie sitzt einem im Nacken und kann kaum aufhören zu lesen. Die Liebesgeschichte zwischen den beiden ist berührend, man kann sich sehr gut in die Figuren hineinversetzen und fühlt sich direkt ins 17te Jahrhundert geschleudert.

Wertung: 5 von 5 Sternen

Kommentare:

  1. Ich bin bei solchen Büchern immer unentschlossen. Soll ich, soll ich nicht... Naja! Aber nach dieser Rezension, klingt es doch schon sehr spannend :) Werd ich mir demnächst wohl besorgen müssen. Danke für die gute Beschreibung! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich doch gern gemacht ;) Ich war ja auch erst kritisch.. aber es lohnt sich! :)

      Löschen
  2. Ich glaube ich werde es auf meinem SuB mal ganz nach oben legen... vielen Dank...

    AntwortenLöschen