Montag, 25. März 2013

[Blog-Empfehlung] Ausnahmsweise mal kein Buch-Blog!

Hallo ihr lieben!
Normalerweise würde ich euch an dieser Stelle jetzt einen Buch-Blog empfehlen, allerdings bin ich da auf einen ganz tollen Rezepte-Blog gestoßen, der es allemal wert ist, beachtet zu werden:






Die gute Jacky gibt uns hier allerhand leckere Rezepte zur Hand, die nicht nur super lecker sind, sondern auch noch total einfach! Am Wochenende hab ich mich mal ein bisschen verausgabt:





Etwas herzhaftes durfte am Wochenende nicht fehlen, also entschied ich mich für die mit Hackfleisch gefüllten Cannelloni - was definitiv eine gute Wahl war - schnell, einfach und richtig lecker!
Das Rezept gibt's hier!





Neugierig gemacht haben mich auch die Herzhaften Cracker - allerdings hatte ich das Problem, dass ich keinerlei italienische Kräuter im Haus hatte. Also bin ich auf die heimischen Gartenkräuter umgestiegen, die ich noch so in der Kühltruhe gefunden hab: Dill und Schnittlauch. War an sich keine allzu schlecht Wahl, ich denke aber dass das ganze mit den italienischen Kräutern wesentlich mehr Pep hat - ich werd's auf jedenfall nochmal ausprobieren ;) Das Rezept findet ihr hier!





Leider sehen meine gebackenen Kreationen meistens ganz anders aus, als es der Fall sein sollte, die hier sind mir aber eigentlich ganz gut gelungen - super einfaches Rezept, aber richtig lecker! Das Rezept dafür findet ihr ihr hier!






Da mein Papa gestern Geburtstag hatte und ich ihm einen Kuchen backen wollte, dachte ich, ich versuche mal Jackys Kirsch-Apfel-Kuchen - und zumindest optisch (und geruchtstechnisch ;-)) finde ich ihn richtig gut gelungen! Leider konnte ich ihn noch nicht probieren, mein Vater kommt erst heute aus dem Urlaub heim und ich wollte seinen Kuchen nicht unbedingt schon vorher anschneiden... Das Rezept gibt's hier!


In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim backen/kochen - und wenn ihr heute (25.03.) schonmal auf Jacky's Blog herumwuselt ... vergesst nicht, ihr zum Geburtstag zu gratulieren!

 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen