Freitag, 6. November 2015

[Ebook-Rezension] Birgit Kluger - Liebe, Magie und Desaster 1,5 - Liebe, Chaos und Drei Wünsche

Inhalt
Eine Fee und drei Wünsche können das Leben ganz schön kompliziert machen!

Unverbindliche Affären, keine Beziehung, die länger als eine Woche dauert?

Daniela und Adrian haben die gleichen Vorstellungen von einem gelungenen Liebesleben. Doch dann stellen drei Wünsche und eine Fee das Leben von Adrian und Daniela auf den Kopf. Plötzlich läuft nichts mehr so, wie es sollte, denn Muriel hat einen Fehler gemacht. (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)


Infos
Seitenzahl:  69 Seiten

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Plattform
Preis: 0,00 € (Ebook)
Reihe: Liebe, Magie und Desaster 1,5

Erster Satz des Buches
"Warum sind da Kerben in dem Bettpfosten?" Beatrice, oder war es Bettina, kicherte.

Fazit
"Liebe, Chaos und Drei Wünsche" ist das Prequel zu "Drei Wünsche und ein Traummann" von Birgit Kluger. 

In "Liebe, Chaos und Drei Wünsche" begegnen wir 3 unabhängigen Personen, die wir nacheinander kennenlernen. Jede der 3 bekommt jeweils immer ein eigenes Kapitel und bisher haben sich die Wege dieser 3 Personen nur oberflächlich gekreuzt. 

Adrian, ein One-Night-Stand liebender, unabhängiger und sympathischer junger Mann, der bloß keine feste Beziehung will. Nachdem wir von seiner Mutter erfahren, dass er von seinen letzten beiden Freundinnen nur enttäuscht und ausgenutzt wurde, ist diese Verhaltensweise jedoch ziemlich gut nachzuvollziehen. Als seine Mutter in die Stadt kommt, tut er das, was wohl viele Männer tun würden, die die ständigen Fragen nach einer festen Freundin und Enkelkindern leid sind: er gibt einen One-Night-Stand als seine Freundin aus. Dass das nicht zwangsweise ohne Komplikationen ablaufen wird, darüber ist er sich jedoch nicht ganz bewusst...

Muriel ist eine gute Fee, die es wahrlich nicht einfach hat, denn niemand glaubt mehr an Märchen, geschweige denn an eine gute Fee, die 3 Wünsche erfüllt! Noch dazu muss sie diese schrecklichen Prinzessinnen-Kleidchen tragen und lange, blonde Locken. Muriel ist dieser Abzug mehr als zuwider, doch ein Umstyling wird von der Oberfee ganz und gar nicht gerne gesehen. Als Muriel, aus reiner Frustration heraus 2 Wünsche erfüllt, die gegen die 10 goldenen Regeln verstoßen, setzt sie alles aufs Spiel, denn wenn das die Oberfee erfährt, wird sie nämlich zur Sterblichkeit verdammt. Wenn man sich Muriel's "Job" mal so anschaut, kann einem die arme Fee eigentlich nur leid tun. In einer Welt wie der unseren darauf zu hoffen, dass man jemanden findet, der an einen glaubt und sich Wünsche erfüllen lässt, die dann auch noch dem Kodex der Feen gerecht werden? Wahrlich keine leichte Aufgabe..

Daniela geht es ähnlich wie Adrian, den wir bereits im ersten Kapitel kennenlernen durften. Sie kann und will sich nicht auf Beziehungen einlassen und redet sich permanent ein, mit One Night Stands absolut glücklich zu sein. Doch ist sie das wirklich? Als sie erfährt, dass eine ihrer besten Freundinnen heiratet, betrübt sie das mehr, als sie zugeben kann und fängt an zu überlegen, ob das Single Dasein wirklich das richtige für sie ist. 

"Liebe, Chaos und Drei Wünsche" ist eine spannende Einführung in den neuen Roman und lässt, im Gegensatz zu Band 1 der Serie ("Liebeszauber und andere Katastrophen"), nicht mehr darauf warten, ob die Esoterischen Inhalte funktionieren! Viel mehr bekommen wir hier direkt eine gute Fee vor die Nase gesetzt, die Wünsche erfüllen muss, was ich für meinen Teil jedoch eine gelungene Idee finde. Das Prequel macht Lust auf mehr und lässt sich flüssig und in einem Rutsch durchlesen, da es leicht und einladend geschrieben wurde. Insgesamt kann ich euch diese Geschichte nur empfehlen - ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!

Wertung: 5 von 5 Sterne!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen