Sonntag, 17. Januar 2016

[SuB-Nachschub] In den letzten Tagen erreichten mich noch einige Bücher...

... die ich euch sehr gerne vorstellen möchte. Eines davon war ein Überraschungspaket aus dem Schneider Verlag - über das ich mich wahnsinnig gefreut hab - davon werde ich euch aber noch etwas mehr berichten, in den folgenden Tagen...

Julie Kagawa - Talon 02 - Drachenherz 
Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert. Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen? (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)


Julie Kagawa - Unsterblich 01 - Tor der Dämmerung
Dunkelheit ist über die Welt gekommen. Die Städte liegen in Ruinen, und über die letzten Menschen herrschen Vampire. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige wie mutige Allie. Um zu überleben, stiehlt und plündert sie in den gefährlichsten Gegenden. Als Allie eines Nachts von einem mächtigen Vampir erwischt wird, stellt sie dieser vor eine unglaubliche Wahl: Tod oder Unsterblichkeit. Allie wird selbst zum Vampir und nutzt ihre neue Macht, um sich einer Rebellengruppe anzuschließen. Zum ersten Mal in ihrem Leben lernt sie Freundschaft und sogar Liebe kennen. Nur wie lange kann sie ihren Blutdurst noch unterdrücken? (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)

Jennifer L. Armentrout - Dark Elements 02 - Eiskalte Sehnsucht
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los. (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)

Gavriel Savit - Anna und der Schwalbenmann 
Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug, und ebenso wie ihr Vater kann er faszinierend viele Sprachen sprechen. Er kann Vogellaute imitieren und eine Schwalbe für sie anlocken. Und er kann überleben – in einer Welt, in der plötzlich alles voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheint. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man dem Tod entkommt, um das Leben zu bewahren. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden. Auch der Schwalbenmann. (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)


Laura Wood - Poppy Pym und der gestohlene Rubin
Poppy, das Mädchen aus dem Zauberzylinder ...
Als die kleine Poppy als Baby aus einem Zauberzylinder hervorgezogen wird, kann sie nicht ahnen, welch phantastisches und spannendes Leben vor ihr liegt. Sie wächst bei der schrulligen Madame Pym und ihrem wundersamen Wanderzirkus auf. Doch mit den Jahren erkennt die alte Dame, dass sie Poppy keine richtige Schulausbildung ersetzen kann und schickt das Mädchen auf ein Internat. Weil Poppy ihr Herz am rechten Fleck trägt, findet sie schnell die besten Freunde. Doch als eine Mumienausstellung in das alte Gemäuer Einzug hält, geschehen seltsame Dinge. Liegt es vielleicht am Fluch des geheimnisvollen Pharao-Rubins? (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)

Val McDermid - Jane Austen's Northanger Abbey

Lesen ist gefährlich! Zu gern verliert die 17-jährige Pfarrerstochter Cat Morland sich in der Welt der Bücher und träumt von aufregenden Abenteuern. Die sie im ländlichen Piddle Valley niemals finden wird! Doch dann darf sie ihre Nachbarn, die Allens, zu einem Kulturfestival nach Edinburgh begleiten. Wo sie nicht nur unerwartet in Bella Thorpe eine neue Freundin findet, sondern sich in den jungen, aufstrebenden Rechtsanwalt Henry Tilney verliebt. Als Henry und seine Schwester Eleanor sie auf den schönen, aber düsteren Familiensitz Northanger Abbey einladen, geht Cats Fantasie mit ihr durch. Was, wenn hier ein Verbrechen stattgefunden hat? Und tatsächlich wird es für sie gefährlich – wenn auch auf unerwartete Weise. (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich dachte mal ich schau bei deinem Neuzugänge Post mal rein und dann muss ich dieses geniale Cover zu Unsterblich sehen. Jetzt will ich das Buch auch unbedingt mit diesem Cover haben, denn ich fand die Reihe richtig toll und einem solchen Cover kann man ja kaum widerstehen.
    Die Talon-Bücher habe ich noch nicht gelesen, wobei ich Band 1 schon auf meinem Kindle habe.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  2. Hallo =)
    "Dark Elements" & "Talon" habe ich schon gelesen, sind beide super :D
    "Northanger Abbey" lese ich grad :-)

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen