Mittwoch, 13. Juli 2016

[Buchvorstellung] Peter Kruse - Grenzenlos

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, auf welches ich vor kurzem Aufmerksam gemacht worden bin und das ich euch nun auch gerne zeigen möchte:

Peter Kruse - Grenzenlos
"Diese Erzählung nimmt Sie mit auf eine Zeitreise durch fremde Länder mit der Absicht, auf unterhaltsame Art und Weise Neugier zu erwecken, die Lachmuskeln zu stimulieren und Mut zu machen. Eine Verkettung von Erlebnissen, Eindrücken und Begegnungen aus der Vergangenheit, die in der Zukunft beginnen und auch dorthin zurückführen.

Protagonist ist der schon frühzeitig von Fernweh und Lust auf Abenteuern in fremden Ländern heimgesuchte Max. Mit 24 Jahren beschloss dieser, sich nur noch selbst für sein Befinden verantwortlich zu zeichnen. Also verfasste er seine Lebensziele und begab sich auf eine Reise. Sein Weg führte ihn in eine aufregende, exotische Welt und machte ihn zu dem Menschen der er heute, dreißig Jahre später, ist.

Anhand eigener Erfahrungen und inspirierenden Geschichten beeindruckender Menschen, die ihm im Leben begegnet sind belegt er, dass nichts unversucht gelassen sein muss." (Kurzbeschreibung von www.amazon.de)

Ein paar Infos zum Autor
Peter Kruse lebt ein Leben, in dem die einzige Konstante der Wechsel ist. Sein Werdegang ist gezeichnet von extremen Höhen und Tiefen. Er war vermögend und arm, erfolgreich und depressiv, geliebt und einsam, voller Lebensfreude und dem Tod mehrere Male nur knapp entkommen. Deutschland, England, Costa Rica, Guatemala, Kuba und Honduras waren seine Heimat. Geboren wurde er 1963 in einem kleinen Ort in Niedersachsen, hat aber Hamburg schon frühzeitig zu seiner Wahlheimat gemacht. Schul- und Studienzeit verbrachte er in Deutschland und England, bevor er sich 1992 auf die Reise begab. (Infos vom Autor bekommen)

Seid ihr neugierig geworden, auf dieses Buch? Bei Lovelybooks gibt es derzeit eine Verlosung, an der ihr euch gerne beteiligen dürft :) 

Auch eine Facebook-Seite  gibt es schon von dem Buch, schaut doch mal rein! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen