Samstag, 1. Juli 2017

[SuB-Nachschub] Futter fürs Regal im Juni :)


Hallo ihr lieben :)
Pünktlich zum Monatsende möchte ich euch die Bücher vorstellen, die mich im Monat Juni so erreicht haben...vielleicht kennt ihr ja schon das ein oder andere davon? Lasst mir doch gerne einen Kommentar da :) Was ich davon schon gelesen und rezensiert habe, könnt ihr dem Link unter der Buchvorstellung entnehmen...
Graham Masterton - Irre Seelen
"Die alte aufgegebene Irrenanstalt im Wald ist nicht verlassen. Oh nein. In den Wänden wimmelt es vor ... vor Wahnsinn?
Jack Reed stößt im Wald von Wisconsin auf ein verlassenes Gebäude, das einst eine bekannte Heilanstalt war. Vor fast 60 Jahren wurde sie aus düsteren Gründen aufgegeben. Jack will das alte Haus sanieren, um dort ein Ferienhotel zu eröffnen. Doch es beherbergt gefährliche Geheimnisse: 135 geisteskranke Patienten verschwanden mithilfe von Druiden-Magie »in die Wände« - und dort leben sie noch immer.
Nun hält sie nichts mehr auf ... Angeführt von dem bösartigen Quintus kidnappen sie Jacks kleinen Sohn und fordern die Rückkehr des Priesters, der sie damals einfing ..."  (-> Hier gibts die Rezension) (Quelle: Amazon)



J. Vellguth - Cherry on top
"Cherry zaubert die besten Cupcakes von New York. Am liebsten fluffig, cremig, sahnig und mit einer Kirsche oben drauf. Jetzt soll sie für ihre beste Freundin die Einweihungsfeier versüßen. Eigentlich kein Problem, wenn sie dafür nicht mit Milo dem größten Macho von New York zusammenarbeiten müsste.

Milo ist der absolute Übermacho und hat immer einen anzüglichen Spruch auf Lager. Die Mädels stehen reihenweise Schlange und lecken sich nach seinem Astralkörper die Finger … normalerweise. Zumindest bis er auf Cherry trifft …" (Quelle: Amazon) (-> Hier gibts die Rezension) (Quelle: Amazon)


Amber Auburn - Academy of Shapeshifters 01 - Fuchsrot
"Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen. In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume." (Quelle: Amazon) (-> Hier gibts die Rezension) 

Petra Hülsmann - Das Leben fällt, wohin es will

"Party, Spaß und Freiheit - das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein. Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nicht nur das - Marie soll auch noch Christines Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Darauf hat Marie ja mal so überhaupt keinen Bock, und auf ihren neuen "Chef", den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten erwartet - zum Beispiel die Liebe ..." (Quelle: Amazon)

Kerrylyn Sparks - Zum beißen verführt 

"Seit Jahrhunderten ist Vampir Zoltan auf der Jagd nach den Mördern seines Vaters. Die Spur führt ihn in den verschneiten Himalaya. Dort trifft der muskelbepackte Vampir auf die betörende Schönheit Neona. Zoltan wird von der jungen Kriegerin auf der Stelle umgehauen – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in Neonas Dorf sind Männer strengstens verboten. Das heißt: Für eine gewisse Sache sind sie ganz gut zu gebrauchen. Zwischen dem Vampir und der Amazone entsteht eine heiße Leidenschaft, die gegen alle Regeln verstößt …" (Quelle: Amazon)


Mary E. Pearson - Die Chronik der Verbliebenen 02 - Das Herz des Verräters

"Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod - und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit - doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ..." (Quelle: Amazon)



Annie Darling - Der kleine Laden der einsamen Herzen

"Posy Morland hatte es immer schwer im Leben. Als sie einen kleinen, heruntergekommenen Buchladen in Bloomsbury erbt, scheint sich ihr Glück endlich zu wenden. Sie plant, den Laden neu zu eröffnen und dort nur Liebesromane mit Happy Ends zu verkaufen. Denn traurige Geschichten gibt es im wahren Leben ja genug. Doch Sebastian, der Enkel der verstorbenen Besitzerin, hat andere Pläne für den Laden und legt Posy Steine in den Weg, wo er nur kann. Dummerweise ist Sebastian auch schrecklich attraktiv – und der unverschämteste Kerl in ganz London. Findet zumindest Posy. Und rächt sich auf ihre Weise: Sie schreibt selbst einen Roman namens Der Wüstling, der mein Herz stahl – mit Sebastian als Held zum Verlieben ..." (Quelle: Amazon) (-> Hier gibts die Rezension) 

A.L. Kahnau - X6 - In fremden Körpern

"Traue niemandem. Nicht einmal dir selbst. 
Ein Fremder stößt zu Hülya, Raik und Chris. Er erzählt ihnen von ungeheuerlichen Dingen. Von Ereignissen, die die Welt noch finsterer erscheinen lassen, als sie es schon ist. Doch können sie ihm trauen? Bevor die Drei diese Frage klären können, schleicht sich eine ganz neue Gefahr heran. Und plötzlich ist sie mitten unter ihnen." (Quelle: Amazon)
(-> Hier gibts die Rezension)




Sabine Schulter - Azur 01 - Wenn eine Diebin liebt

"Jess ist die beste Traumdiebin des Landes und unter ihrem Namen Azur fast zu einem Mythos aufgestiegen. Allerdings verabscheut sie das Stehlen und will lieber ein ganz normales Leben führen, wie jeder andere auch. Doch lässt Saphir, der Chef der Diebe, das nicht zu. Er hat sie in der Hand, entscheidet über ihr Leben und ihren Tod. Jess hat das weitestgehend akzeptiert. Bis sie Cedric und seine Freunde Vincent, Julian und Leander kennenlernt. Die vier sind Behüter, die nur dafür zuständig sind, Traumdiebe zu fangen: also sie. 
Doch die vier bieten ihr, nicht ahnend, dass sie eine Diebin ist, eine unvergleichliche Freundschaft an, die in ihr den Wunsch schürt, von der kriminellen Welt der Diebe fortzukommen. Vor allem, als sie spürt, welche Anziehungskraft Cedric auf sie ausübt, zerbröckelt ihr altes Leben. Sie kann und will Cedric nicht entfliehen. Doch sie weiß ganz genau, dass sie kein Mitleid von ihm zu erwarten hat, wenn er herausfindet, dass sie eine Diebin ist." (Quelle: Amazon) 

Sabine Schulter - Azur 02 - Eine Diebin bricht aus
"Obwohl sich Jess den Behütern anvertrauen konnte, scheint gerade dieser Ausweg sie umso mehr in Gefahr zu bringen. Wenn Saphir erfährt, dass seine beste Diebin eine Verräterin ist, wird er nicht zögern, den Auslöser des Giftes zu betätigen. Daher ist es Jess‘ und Cedrics oberste Priorität, diese permanente Gefahr aus Jess‘ Körper zu entfernen. Allerdings kann niemand vorhersagen, ob die Operation glücken wird oder Saphir Jess‘ angegriffenen Zustand nicht sogar bemerkt. Aber sie weiß, dass sie Dinge losgetreten hat, vor denen sie nun nicht zurückschrecken darf. Um Saphir aufzuhalten, muss Jess all ihr Können aufbringen. Trotzdem schwirren ihre Gedanken immer wieder um die Frage, ob es richtig gewesen war, sich Cedric und den Jungs zu offenbaren. Können sie es wirklich akzeptieren, dass sie eine Diebin ist? Und wird Cedric mit ihrem problembehafteten Wesen zurechtkommen? Denn ihn zu verlieren, würde sie nicht verkraften…" (Quelle: Amazon) 

Michele Ufer - Mentaltraining für Läufer
"Dieser Ratgeber gibt dem Leser in kompakter Form hochwirksame Übungen zum psychologisch fundierten Selbstcoaching und mentalen Training sowie Denkanstöße zur Selbstreflexion an die Hand. Die Ansätze haben sich im Rahmen von Coachings mit zahlreichen Ausdauersportlern im In- und Ausland bewährt, um signifikante, teils auch dramatische Verbesserungen in den Bereichen Motivation, Leistung und Gesundheit/Wohlbefinden zu erzielen. Das Ganze wird ergänzt um spannende Fallstudien aus der Coachingpraxis. Hier oder da hilft ein kleiner Exkurs in die Wissenschaft, um die Gründe für bestimmte Vorgehensweisen zu verstehen. Aber stets bleiben die Praxis und direkte Anwendung des Knowhows im Fokus. Abseits marktschreierischer Versprechungen wird der Leser angeleitet, auf der Basis einer persönlichen Standortbestimmung einen individuell zugeschnittenen mentalen Trainingsplan zu entwickeln und in den sportlichen Alltag zu integrieren. Das Buch präsentiert auf einmalige Weise die Erfahrungen und das Know-how eines sportpsychologischen Experten, der zahlreiche Läufer und andere Ausdauersportler psychologisch coacht, darüber hinaus zu psychologischen Aspekten im Laufsport forscht, regelmäßig über seine Arbeit in Vorträgen, auf wissenschaftlichen Kongressen und in Zeitschriftenartikeln berichtet und selbst wiederholt bei internationalen (Extrem-)Läufen TOP-10-Platzierungen erzielt." (Quelle: Amazon) 

Lillith Korn - Shadowcross 01 - Das Vermächtnis
"Die Tür fiel ins Schloss und Riley lauschte dem Ticken der Uhr, das Abby nie mehr hören würde.

Alles ist gut. Bis Riley eines Tages die Haushälterin tot in der Badewanne vorfindet.

Er ahnt noch nicht, dass er in diesem Moment das Erbe der Hunters antritt. Kurz darauf findet er sich in Shadowcross wieder. Einer Stadt, in der er lernen muss, dass es schlimmere Monster gibt als die in Horrorfilmen …" (Quelle: Amazon) (-> Hier gibts die Rezension)


Rose Snow - Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne
"Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern … " (Quelle: Amazon) (-> Hier gibts die Rezension)

Graham Masterton - Die Schlaflosen
"Sie sind alt wie die Zeit, und sie leben immer noch ...

Nach einem Hubschrauberabsturz werden aus dem Wrack die Leichen von einem Richter und seiner Frau geborgen. Jemand hat sie grauenvoll verstümmelt. Und von ihrer erwachsenen Tochter fehlt jede Spur.
Michael Reardon, der im Auftrag einer Versicherung ermittelt, ist sich sicher, dass man die tatsächliche Todesursache der Opfer vertuschen will. Er lässt nicht locker und ist bald auf der Spur einer Gruppe unheimlicher Männer, die vor nichts zurückschrecken, um ihre Identität geheim zu halten ..."  (Quelle: Amazon)


Wrath James White - Schänderblut
"Sind Serienmörder nur Opfer einer ansteckenden Krankheit?
Vor 15 Jahren wurde Joseph Miles von einem Kinderschänder verschleppt. Er ist das einzige Opfer des wahnsinnigen Mörders, das überlebte.
Nun fühlt Joseph ein brennendes Verlangen, einen irren Drang nach Blut und Gewalt. Er verwandelt sich langsam selbst in einen Mörder. Und es wird schwerer und schwerer, dieser Mordlust zu widerstehen.
Kann irgendetwas ihn stoppen oder heilen - bevor er die einzige Frau, die er jemals liebte, töten wird? Oder bevor er jemanden anderen ansteckt?" (Quelle: Amazon)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen